Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie helfen uns dabei diese Website zu verbessern.

Alles klar

Kurs-Übersicht

Leider nichts gefunden!

Inhalt komplett durchsuchen

Rektusdiastase

In der Schwangerschaft verändert sich dein Körper. Um deinem Kind Platz zu schaffen dehnt sich deine Bauchmuskulatur. Ab ca. der 25. SSW weichen die Bauchmuskeln dann auseinander. Dieser Spalt nennt man Rektusdiastase. Eine physiologische Rektusdiastase in Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt ist somit etwas völlig Normales.

Nach der Geburt bildet sich die Rektusdiastase in einigen Fällen von alleine oder in der Rückbildung zurück. Allerdings bleibt bei vielen Frauen die Rektusdiastase wegen fehlender Rückbildung und Überlastung im Alltag zurück.

In Teil 1 erfährst Du, wie eine Rektusdiastase entsteht, was die Ursachen sind und welche Probleme entstehen können, wenn sich die Rektusdiastase nicht schließt.
In Teil 2 stelle ich Dir eine Vielzahl an ausgewählten, sanften aber effektiven Übungen vor.
Teil 3 ist ein kompaktes 5-Minuten-Training für Deinen Mama-Alltag.

Wenn Du Fragen hast oder Dir eine individuelle Einzelberatung wünschst, wende dich jederzeit an mich in der Praxis „MAMAFREUDE Hebammen und Familienbegleitung“ in Ziemetshausen oder schreibe mir eine E-mail an canan@mamafreude.de oder schau auf meiner Homepage www.mamafreude.de vorbei.

 

Die Videos und das Logo sind urheberrechtlich geschützt. Es ist ausschließlich nur die Nutzung im privaten Bereich erlaubt. Jede darüber hinaus gehende Nutzung, z.B. öffentliche Vorführung und unerlaubte Vervielfältigung, verstößt gegen geltendes Recht. Zuwiderhandlungen werden straf- und zivilrechtlich verfolgt. MAMAFREUDE Fitness® übernimmt keine Haftung für Schäden und gesundheitliche Beeinträchtigungen durch das Training. Das Training erfolgt auf eigenes Risiko.


  Kurs-Übersicht